Zielgruppe & Hilfeansatz

Das Haus Bethanien ist eine Einrichtung für Frauen und Männer, die momentan oder dauerhaft nicht selbstständig wohnen können. Die Ursachen dafür sind ganz unterschiedlich: psychische und körperliche Erkrankungen, besondere soziale Schwierigkeiten, Suchtprobleme, Minderbegabung, Wohnungslosigkeit oder drohender Wohnungsverlust.

Es bleibt oft unklar, welches Problem am Anfang stand. Betroffene sind meist nicht in der Lage, Art und Ursache ihrer Schwierigkeiten genau zu erkennen und Hilfe zu suchen.

Hilfsansatz

Das ZDF hat im Januar 2017 über einen unserer ehemaligen Bewohner berichtet. Sein Weg zeigt, was wir bewirken können. Hier können Sie den Beitrag (knapp fünf Minuten) anschauen.

Möchten Sie unsere Arbeit gerne fördern und unterstützen? Mehr Informationen dazu finden Sie hier.