Träger und Zugehörigkeit

Der gemeinnützige Verein „Haus Bethanien e.V.“ hat seinen Sitz in Mannheim und ist Mitglied im Diakonischen Werk Baden als Dachverband.

Zweck des Vereins ist die Förderung des Wohlfahrtwesens, die Förderung der Hilfe für Behinderte sowie die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch:

Die Mitglieder sind juristische und natürliche Personen und bilden die Mitgliederversammlung. Die laufenden Geschäfte werden vom hauptamtlichen Vorstand geführt. Dieser wird von einem Verwaltungsrat bestellt, unterstützt, beraten und beaufsichtigt.

Dem Verwaltungsrat besteht aus folgenden Mitgliedern: Claudius Kranz (Vorsitzender), Peter Klett (stellv. Vorsitzender), Peter Hübinger und Helmut Weilbach.

Als selbständige Einrichtung versteht sich das Haus Bethanien als ein Teil der Diakonie in Mannheim mit 15 Beratungsstellen, 107 Einrichtungen in Trägerschaft des Diakonischen Werkes, der evangelischen Kirchengemeinde und 19 rechtlich selbständigen Einrichtungen.

Logo Diakonie Mannheim