Diakonie „außen drauf und innen drin“

Unser christlich geprägtes Leitbild ist bestimmend für den Umgang mit den Bewohnern und Bewohnerinnen und wird von allen Mitarbeitenden akzeptiert.

Wir arbeiten mit der Evangelischen Kirche in Mannheim und anderen christlichen Gemeinden zusammen und geben Gelegenheit für ihre Angebote im Haus. Wir unterstützen und ermutigen Bewohner/-innen, Kontakte und Integration in christliche Gemeinden zu finden. Unsere Mitarbeitenden bieten eine Gesprächsgruppe über Fragen des christlichen Glaubens an. Auf Wunsch wird seelsorgerliche Hilfestellung geleistet, auch in Krankheit und im Sterben. Mit anderen zusammen erheben wir unsere Stimme in der Gesellschaft für die Schwachen und Benachteiligten.

Die Diakonie ist füreinander da

Integration im Stadtteil

In unserem Stadtteil Jungbusch leben viele verschiedene Nationalitäten und Bevölkerungsgruppen zusammen. Als soziale Einrichtung ist uns gute Nachbarschaft und Zusammenarbeit im Stadtteil wichtig. Durch die Mitarbeit im Koordinierungskreis Jungbusch wollen wir das Zusammenleben aktiv mit gestalten. Bei Gemeinschaftsaktionen im Jungbusch – wie hier der „Buschputz“ und das Jungbuschfest – sind Mitarbeitende und Bewohner/-innen unserer Einrichtung immer aktiv beteiligt. Das hilft beim Lernen, wie man gute Nachbarschaftsbeziehungen aufbaut.